Mallorca Top Sehenswürdigkeiten

Can Prunera, museo en edificio modernista

Museen | Sóller
Can Prunera, museo en edificio modernista

Das in ein Museum (die Einweihung des Museums ist auf den kommenden Monaten geplant) umgewandelte Jugendstilgebäude Can Prunera liegt in Sóller im Herzen des Tramuntana-Gebirges. Der Kauf sowie die Restaurierung und Umwandlung dieses wunderschönen architektonischen Ensembles in ein Museum sind eine Initiative der Fundació Tren de l'Art (eine Stiftung der Eisenbahngesellschaft des Zugs nach Sóller), der Stadt Sóller und der Regionalregierung der Illes Balears. An der Finanzierung war zudem die Europäische Union beteiligt. Die Stiftung Tren de l'Art wurde Anfang 2006 ins Leben gerufen und widmet sich der Förderung von Kunst und Kultur. Zu den bisherigen Projekten der Stiftung gehörten die Umwandlung der Zugdepots in Palma in Ausstellungsräume und die Restaurierung des Sollerer Bahnhofs sowie der Kauf des Can-Prunera-Anwesens und der Textilfabrik Can Pizà für kulturelle Zwecke. An der Stiftung sind außer der Eisenbahngesellschaft Ferrocarril de Sóller die Stadtverwaltungen von Sóller und Palma sowie die mit der Verwaltung des Nachlasses Joan Mirós betraute Stiftung Successió Miró beteiligt. Dank der Mitwirkung von Successió Miró kann die Stiftung Tren de l'Art bei ihren Ausstellungen und Initiativen auf Werke dieses genialen Künstlers zurückgreifen. Auch die Fundació d'Art Serra steuert Werke aus ihrer Sammlung bei; Pere Serra ist Präsident beider Stiftungen. Als Museum verfügt Can Prunera über eine ständige Sammlung von Jugendstilkunst spanischer wie auch internationaler Künstler dieser Stilrichtung, die man in Spanien gegenwärtig nennt. Besonderes Gewicht haben dabei Künstler aus der Gegend oder solche, die einen besonderen Bezug zu den Balearen haben. Can Prunera hat zudem Säle für Sonderausstellungen und eine Kunstbibliothek, in der von Joan Miró illustrierte Bücher ausgestellt werden. Die Gärten dienen als Rahmen für Konzerte und Kulturveranstaltungen. Can Prunera wurde von 1909 bis 1911 erbaut und steht als 'Besonderes Kulturgut' unter Denkmalschutz. Bei der Restaurierung des Jugendstilanwesens wurde größter Wert auf den Erhalt aller architektonischen Elemente und Verzierungen gelegt. Das prächtige Stadthaus zeugt neben zahlreichen weiteren Bauten vom Wohlstand und von der Blüte, die das Tal von Sóller in dieser Zeit erlebte. Reliefs mit mehrfarbigen Fresken, kunstvolle Verglasungen, das Mobiliar sowie architektonische Elemente wie etwa die eindrucksvolle Treppe und die Jugendstilfassade machen den Besuch für Architekturliebhaber zu einem Muss. Vom 1. November bis Februar 28 von 10:30 h bis 18:00 h, montags geschlossen von März bis Oktober 30, ab 10:30 h bis 06:00, täglich geöffnet.

Can Prunera, museo en edificio modernista
Spanien Museen
Kontakt
Adresse:

Carrer de sa Lluna, 82, Sóller

Mallorca
Viertel: Sóller
Telefon: +34 971 638 973
E-Mail: Als E-Mail senden
Website: Die Website besuchen
nahe Orte Can Prunera, museo en edificio modernista

Entfernung anzeigen in Fuß | Metern

Laden Sie Ihren Reiseführer für Mallorca herunter!

Favoriten