Mallorca Top Sehenswürdigkeiten

Can Casasayas y Pensión Menorquina

Monumenten | Palma de Mallorca
Can Casasayas y Pensión Menorquina 5.0 1
1 Bewertungen5.0

Urheber: Francesc Roca i Simó, Architekt/ Guillem Reynés Baustil: Modernisme Art des Gebäudes: Mehrfamilienhaus Es handelt sich um zwei Gebäude die zum gleichen Zeitpunkt und mit einem völlig gleichen Bau entworfen wurden; sie sind bekannt als Casa Casasayas und Pensión Menorquina, die nur eine schmale Straße (C/ Santacília) trennt, über die ein Häuserübergang geplant war, der die beiden Häuser vereinigen sollte; dieser wurde jedoch aufgrund einer städtischen Entscheidung niemals in die Tat umgesetzt. Die Bauwerke wurden mit einem Jahr Unterschied fertig gestellt, der Bau des einen dauerte von 1908-1910, der des anderen von 1909-1911. Can Casasayas sollte ein Mehrfamilienhaus mit einem Ladenlokal in seinem Erdgeschoss werden. Beide Gebäude weisen sowohl in seiner inneren Verteilung, als auch an den Fassaden ähnliche architektonische Lösungen auf. Beide bestehen aus einem Erdgeschoss und vier Stockwerken, in denen sich alle Zimmer an der Vorderfront befinden, was eine optimale Innenbeleuchtung ermöglicht. Die Verarbeitung der Fassaden ist in beiden Fällen die gleiche und ist von einem Modernisme-Stil geprägt, der sich der Art Nouveu-Stilrichtung verpflichtet. Der Einfluss Gaudís, besonders der von Casa Batlló, offenbart sich in den parabolischen Bögen der Öffnungen und in der wellenförmigen Gestaltung des Gebäudes. Die verwendeten Materialien sind Schmiedeeisen, an den Balkonen, Holz der Fensterläden, die an die wellige Form der Fassade angepasst sind und Mares-Stein. Die Dekoration, auch wenn nur spärlich vorhanden, ist sehr originell, und basiert auf stilistischen Details von Blumen an den Säulen oder Schmetterlingen, etc. An der Fassade des rechten Gebäudes kann man die Initialen JCC (Josep Casasayas Casajuana), die auf seinen Eigentümer und Förderer hinweisen. Die Bauleitung der Pensión wurde von Guillem Reynés zu Ende geführt, da sich Francesc Roca i Simó 1909 nach Argentinien begab, wo er zahlreiche Bauwerke konstruierte, die vom katalanischen Jugendstil beeinflusst waren.

Can Casasayas y Pensión Menorquina
Spanien Monumenten
Kontakt
Adresse:

Plaça del Mercat, 13, Palma de Mallorca

Mallorca
Viertel: Palma de Mallorca
nahe Orte Can Casasayas y Pensión Menorquina

Entfernung anzeigen in Fuß | Metern

Laden Sie Ihren Reiseführer für Mallorca herunter!

Favoriten