Mallorca Top Sehenswürdigkeiten

Turm de Albarca

Monumenten | Artà
Turm de Albarca

Der Turm Albarca oder Es matzoc steht auf der Steilküste in Cala des Matzoc. Er wurde 1751 auf Anordnung der Gemeinde Artà gebaut, um den Kanal von Menorca wegen der britischen Besatzung der Nachbarinsel kontrollieren zu können. Obwohl er gemeinhin unter den oben genannten beiden Bezeichnungen bekannt ist, lautet sein ursprünglicher Name Turm San Fernando. Es handelt sich um ein elf Meter hohes kegelförmiges Bauwerk mit zwei Geschossen und Geschützplattform. Der Eingang befand sich ursprünglich im oberen Stockwerk, später hat man einen weiteren im unteren Stockwerk hinzugefügt. Im Erdgeschoss, in drei Räume aufgeteilt, befand sich das Pulvermagazin. Zur Geschützplattform gelangte man über eine Wendeltreppe, wo noch immer eine Kanone steht. Der Turm wurde unter Denkmalschutz gestellt.

Turm de Albarca
Spanien Monumenten
Kontakt
Adresse:

Carretera Camide Cala Mitjana, Arta

Mallorca
Viertel: Artà
nahe Orte Turm de Albarca

Entfernung anzeigen in Fuß | Metern

Laden Sie Ihren Reiseführer für Mallorca herunter!

Favoriten