Mallorca Top Sehenswürdigkeiten

Ramon Llull

Monumenten | Palma de Mallorca
Ramon Llull 3.0 1
1 Bewertungen3.0

Ramon Llull, der im 13. Jahrhundert als erster von einer damals noch jungen neolateinischen Sprache als Schriftsprache Gebrauch gemacht hatte: dem Katalanischen. Llulls philosophische, wissenschaftliche und technische Schriften sind ein Grundstein des abendländischen Denkens. Ramón Llull (1232 ' 1316) prägte Mallorca im 13. Jahrhundert als Poet, Mystiker, Theologe und Missionar. Er stand den Franziskanern nahe, war jedoch Nichtgeistlicher. Llull verfasste als erster Autor in dieser damals noch jungen romanischen Sprache philosophische, wissenschaftliche und technische Schriften, und so wurde er zum Vater des Katalanischen als Schriftsprache. Im literarischen Bereich benutzte Llull das Catalán ganz selbstverständlich als Prosasprache und als Ausdrucksmittel, mit dem er am kulturellen Diskurs seiner Zeit teilnahm. Herausragende Werke Llulls sind 'Blanquerna' ' ein philosophischer Roman, in dem der Held seiner religiösen Berufung folgt und nach geistlicher Vollkommenheit strebt ' und 'Libro del Ascenso y Descenso del Entendimiento', in dem Raimundus Lullus (so sein lateinischer Name) seine berühmte Methodik der Erkenntnis darlegt. Beschrieben werden die Stufen der mystischen Erkenntnis, auf denen sich der Denkende wie auf einer geistigen Treppe bewegt. Und schließlich das vielleicht bedeutendste Werk Llulls, die systematische Gliederung der Wissenschaften in L'Arbre de Ciència, das zu diesem Zweck die Allegorie des Baumes benutzt: ein organisches Gefüge, in dem jede Wissenschaft als Wurzel, Stamm, Ast, Laub oder Frucht ihren Platz hat.

Ramon Llull
Spanien Monumenten
Kontakt
Address:

Plaça Sant Francesc, 7, Palma de Mallorca

Mallorca
Neighborhood: Palma de Mallorca
nahe Orte Ramon Llull

Entfernung anzeigen in Feet | Meters

Laden Sie Ihren Reiseführer für Mallorca herunter!

Favoriten