Mallorca Top Sehenswürdigkeiten

Parque arqueológico Puig de sa Morisca

Monumenten | Calvià
Parque arqueológico Puig de sa Morisca 2.0 1
1 Bewertungen2.0

Im Umkreis von zehn Kilometern liegen in dem Gebiet über 15 archäologische Fundstätten und 9 Bauten von ethnologischem Interesse. Unter den vielen Sehenswürdigkeiten der Gemeinde Calvià ist der 35 Hektar große Parque Arqueológico im Gebiet von Santa Ponça sicher eine der größten Attraktionen. Mehrere Aussichtspunkte mit herrlichem Rundblick und sechs Kilometer Wanderwege durchziehen das Areal, das landschaftlich besonders reizvoll ist und sich an seiner höchsten Stelle, dem Puig Sa Morisca, bis 119 Meter über den Meeresspiegel erhebt. Die archäologischen Funde repräsentieren die beachtliche Zeitspanne vom 6. Jahrhundert v. Chr. bis ins Jahr 1229, als König Jaume I. eben hier mit seinen Truppen landete und die von den Sarazenen beherrschte Insel zu erobern. Im Umkreis von zehn Kilometern liegen in dem Gebiet über 15 archäologische Fundstätten und 9 Bauten von ethnologischem Interesse. Interessant ist auch die Vegetation der Gegend, repräsentativ für die mediterrane Küstenlandschaft des Balearen-Archipels. Die Conselleria für Tourismus der Regierung der Balearen hat über das Institut INESTUR eng mit der Gemeinde zusammengearbeitet um diese herrliche Landschaft mit ihren Zeugnissen der mallorquinischen Kulturgeschichte im Gemeindegebiet von Calvià als 'Archäologischen Naturpark' für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Parque arqueológico Puig de sa Morisca
Spanien Monumenten
Kontakt
Adresse:

Carrer Puig de na Morisca, 17, Santa Ponsa

Mallorca
Viertel: Calvià
nahe Orte Parque arqueológico Puig de sa Morisca

Entfernung anzeigen in Fuß | Metern

Laden Sie Ihren Reiseführer für Mallorca herunter!

Favoriten