Mallorca Top Sehenswürdigkeiten

Edificio modernista de ca n’Epifani

Monumenten | Artà
Edificio modernista de ca n’Epifani

Ca n’Epifani in der Straße Pou Nou ist das besonders beeindruckende und emblematische Jugendstilgebäude der Gemeinde Artà. Es wurde 1880 unter der Ägide von Epifani Fàbregues gebaut. Mündlicher Überlieferung zufolge soll Antoni Gaudí auf Grund seiner Freundschaft mit dem Eigentümer die Fassade entworfen haben. Mit ihren geschwungenen Formen, die hervor- und wieder zurücktreten, ist sie einzigartig. Davor befindet sich ein Garten. Alle Öffnungen der Fassade weisen Rundbögen auf; nur das Portal hat einen Türsturz. Die geschmückten Wände zieren horizontale zartgelbe Bänder und sämtliche Öffnungen sind mit Bändern desselben Farbtons versehen. Das Gebäude ist zweigeschossig und hat eine Altane. Heute ist daraus ein Luxushotel geworden, wobei sowohl an der Fassade wie auch innen der Jugendstilcharakter bewahrt blieb.

Edificio modernista de ca n’Epifani
Spanien Monumenten
Kontakt
Adresse:

Carrer del Pou Nou, 21, Arta

Mallorca
Viertel: Artà
nahe Orte Edificio modernista de ca n’Epifani

Entfernung anzeigen in Fuß | Metern

Laden Sie Ihren Reiseführer für Mallorca herunter!

Favoriten