Mallorca Top Sehenswürdigkeiten

Castillo de Santueri

Monumenten | Felanitx
Castillo de Santueri 3.8 4
4 Bewertungen3.8

Es ist die bestkonservierte Festung auf Mallorca. Die Festung von Santueri war Zeuge und Hauptdarstellerin von vielen Episoden der balearischen Geschichte; wie auch von Legenden im Zusammenhang mit so bekannten Figuren wir dem Erzherzog Luis Salvador. Die Burg von Santueri liegt sieben Kilometer von Felanitx entfernt, auf einer Hochebene, deren Gipfel 475 m Höhe erreicht. Ihre strategische Lage erlaubt die Sicht auf die Stadtkerne von Portocolom, Portopetro, einem breiten Küstenteil von Migjorn (dem Süden von Mallorca) und an klaren Tagen, auf die unregelmäßigen Umrisse der Insel Cabrera. Diese privilegierte strategische Lage erklärt, daß sie schon von den Römern als Festungsenklave genutzt wurde. Später wurde sie zum selben Zweck von den Arabern genutzt, die dort die Belagerung während der Wiedereroberung durch Jaume I erlebten. Im 14. Jahrhundert wurde die heutige Festung gebaut, deren Mauern mit Schießscharten versehen sind und die zinnenförmige Profile aufweist. Manche Wände und Böden wurden nach der für das Mittelalter sehr typischen Technik opus spicatum gebaut, die darin besteht, die Felsen im Fischgrätenmuster aufzustellen. Sie ist umgeben von eckigen Türmen mit Ausnahme der torre del homenaje, die rund und nach hinten hin erhoben ist. Im Inneren befinden sich Ruinen von verschiedenen Bauwerken, wie zum Beispiel Zisternen und unterirdische Depots, in denen Nahrung und Wasser für die Truppen gelagert wurde. Dort befindet sich auch ein kleiner Brunnen, der sehr wahrscheinlich zur Auffüllung der Zisterne genutzt wurde. Eine Festung, um die sich Geschichten und Legenden ranken Es gilt als nachgewiesen, daß kein Reisender Wasser aus den Zisternen trank. Nach den Aufzeichnungen des Erzherzogs Luis Salvador von Österreich galt die Festung als ein gespenstiger Ort. Glaubt man der Legende, nutzten die Christen nach der Eroberung von Jaume I eine List, um die Araber aus der Festung zu vertreiben. Sie veranstalteten ein großes Fest am Fuße von Santueri, um die Mauren an einer Seite abzulenken, und die Festung von der anderen Seite her zu überfallen. Als die Mauren dies bemerkten, waren sie bereits umzingelt. Die Burg spielte ebenfalls eine große Rolle während dem Conflicto de las Germanies, im 16. Jahrhundert, als dort eine große Anzahl von mascarats, eine Konfliktpartei, die aus den oberen Gesellschaftsschichten bestand, Unterschlupf fanden. Der Weg zum Castell de Santueri geht von der Umleitung der Straße von Felanitx nach Ca's Concos ab.

Berichte von Reisenden
Number of user reviews:23.8
  • Castillo de Santueri

    Spectacular views, magical site. incredible!

  • Castillo de Santueri

    sheeps, steps, nice view, nothing more.

powered by
Castillo de Santueri
Spanien Monumenten
Kontakt
Adresse:

PMV-4016, Felanitx

Mallorca
Viertel: Felanitx
nahe Orte Castillo de Santueri

Entfernung anzeigen in Fuß | Metern

Laden Sie Ihren Reiseführer für Mallorca herunter!

Favoriten